Eltern-Kind-Psychotherapie

 

Der Eintritt einer Schwangerschaft und das Eltern-sein bringen viele Veränderungen mit sich. An die Eltern werden in dieser Zeit hohe Anforderungen gestellt, die nicht immer sofort bewältigt werden können.  Schwierigkeiten und Krisen, auch im Umgang mit dem Kind sind normal. Wenn sich die Probleme jedoch verfestigen sollte Hilfe in Anspruch genommen werden.

Ich biete Ihnen als Hebamme und Psychotherapeutin im Rahmen meiner Sprechstunde Hilfe bei:

 

-  Fragen rund um die Entwicklung des Kindes

- Wochenbettdepressionen

- Ängsten, Überforderung , Einsamkeit 

- Anpassungsprobleme an die neue Rolle als Eltern

- Paarkonflikten

- Regulationsstörungen des Kindes (z.B. untröstliches Weinen, Schlaf- und Fütterstörungen)

- Probleme bei der Verarbeitung der (traumatischen) Geburt

- Ängsten vor der Geburt

- Verarbeitung einer Fehl- oder Früh- oder Totgeburt

-  ….

 

Gemeinsam schauen wir ressourcen- und lösungsorientiert wie Sie Ihre Lebenssituation verbessern können.  Die Kosten können von der Krankenkasse übernommen werden. Melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail für einen unverbindlichen Beratungstermin.